Antibiotikum


Antibiotikum
Antibiotikum Sn "Wirkstoff gegen Krankheitserreger" erw. fach. (20. Jh.) Neoklassische Bildung. Entlehnt aus frz. antibiotique Adj., dieses aus ne. antibiotic, einer Neubildung zu gr. (att.) biōtikós "lebensfähig, zum Leben gehörig" und anti-, weiter zu gr. bíos m. "Leben". So benannt als "ein lebende Erreger abtötendes Mittel".
   Ebenso nndl. antibioticum, ne. antibiotic, nfrz. antibiotique, nschw. antibiotikum, nnorw. antibiotikum. Zur Sippe von gr. bíos "Leben" s. Biologie.
Rey-Debove/Gagnon (1988), 22. französisch gr.

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antibiotikum — Antibiotikum …   Deutsch Wörterbuch

  • Antibiotikum — Antibiotika (von griech. ἀντί anti „anstelle, gegen“ und βίος bios „Leben“ mit lateinischer Endung; Einzahl Antibiotikum) sind im ursprünglichen Sinne natürlich gebildete, niedermolekulare Stoffwechselprodukte von Pilzen oder Bakterien, die schon …   Deutsch Wikipedia

  • Antibiotikum — das Antibiotikum, Antibiotika (Mittelstufe) Medikament mit biologischem Wirkstoff, das gegen Infektionen wirkt Beispiel: Der Arzt hat mir ein Antibiotikum verschrieben …   Extremes Deutsch

  • Antibiotikum — antibiotikas statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Mikroorganizmų (bakterijų, mikromicetų, aktinomicetų) gaminama medžiaga, kurios nedidelė koncentracija pasirinktinai slopina tam tikrų mikroorganizmų augimą, dauginimąsi arba juos …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Antibiotikum — Antiinfektivum * * * An|ti|bio|ti|kum 〈n.; s, ti|ka; Pharm.〉 Stoff, der Antibiose bewirkt, wird als Arzneimittel verwendet, z. B. Penicillin * * * An|ti|bi|o|ti|kum [griech. bíos = Leben; ↑ ikum], das; s, …ka: als Stoffwechselprodukt von niederen …   Universal-Lexikon

  • Antibiotikum — An·ti·bi·o·ti·kum [ bi̯oː ] das; s, An·ti·bi·o·ti·ka; Med; eine Substanz (wie z.B. Penizillin), die Bakterien tötet …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Antibiotikum — An|ti|bi|o|ti|kum 〈n.; Gen.: s, Pl.: ti|ka; Pharm.〉 Stoff, der Antibiose bewirkt, als Arzneimittel verwendet, z. B. Penicillin …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Antibiotikum — Anti|bio̱|tikum s; s, ...ka: biologischer Wirkstoff aus Stoffwechselprodukten von Mikroorganismen, der andere Mikroorganismen im Wachstum hemmt oder abtötet (z. B. Penizillin) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Antibiotikum — An|ti|bio|ti|kum das; s, ...ka <zu ↑...ikum> biologischer Wirkstoff aus Stoffwechselprodukten von Kleinstlebewesen, der andere Mikroorganismen im Wachstum hemmt od. abtötet (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • antibiotikum — an|ti|bio|ti|kum sb., met, antibiotika, antibiotikaene (et bakteriedræbende lægemiddel) …   Dansk ordbog


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.